Teppichreinigung in Basel


Transparente & faire Kosten

Für jeden Auftrag wird ein Baum gepflanzt

Bequemer Abholservice

PH-hautneutrale Reinigung

Überlassen Sie Ihre Teppichreinigung nicht dem Zufall, sondern wenden Sie sich an uns und unsere Reinigungsexperten für Basel und Umgebung! Lassen Sie Ihren Teppich innerhalb von nur einer Woche professionell und gründlich reinigen. Kontaktieren Sie uns jetzt über das Online-Kontaktformular.

Nachvollziehbare Kostenberechnung

Jetzt 10% Rabatt für Online-Bestellungen


Der einfache Weg zu einem gepflegten und sauberen Teppich

 
Prozess_der_Teppichreinigung_Basel
 

Das sagen unsere Kunden aus Basel über uns


Teppichreinigung & Polsterreinigung JL-Clean
4.9
Basierend auf 105 Rezensionen
Maximilian Gruenewald
Maximilian Gruenewald
08:41 21 Aug 21
Kann ich wirklich sehr empfehlen. Mein Erbstück ist so schön wie nie zuvor und die gesamte Abwicklung hat easy funktioniert. Jeden Cent wert!! :)
Katharina Kappel
Katharina Kappel
10:52 16 Aug 21
Einfach super. Ich habe online den Termin vereinbart und danach ging alles super schnell und unkompliziert. :)
Karolin Decker
Karolin Decker
10:03 14 Aug 21
Ohh yes :) Endlich ist mein Lieblingsstück wieder sauber. Würde euch sofort wieder buchen :)

Ausserdem: Bei jedem Auftrag lassen wir einen Baum pflanzen

Unsere Umwelt ist uns wichtig. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, lassen wir deswegen einen Baum über unseren Partner edenprojects.org pflanzen. Das tut unserer Umwelt gut!

 
 

Damit Ihr Teppich wieder strahlt

 
 
 
 

Den Faktencheck zum Video und weitere Gründe für eine Teppichreinigung finden Sie hier.

 
 

Gründe, Ihren Teppich reinigen zu lassen

 

Professionelle Teppichreinigung in Basel

Erstellung eines Reinigungsprotokolls

(1)_Teppich_Anfangsprotokoll_Reinigungsprotokoll_beginn_Prozess_Begutachten_Experten_Zustand_Teppich_Dokumentation_Basel

Zu Beginn des Reinigungsprozesses begutachten unsere Experten aus Basel den Zustand Ihres Teppichs und dokumentieren diesen mit einem Foto in einem Protokoll. Gerne können wir Ihnen dieses Protokoll auf Anfrage elektronisch zusenden.

Der Reinigungs-
vorgang

(2)_Schonende_Waesche_Reinigungsvorgang_Experten_Manuell_Ausklopfen_Staub_Schmutz_Basel

Zuerst wird Ihr Teppich von unseren Reinigungsexperten manuell ausgeklopft und somit von Staub und Schmutz befreit. In einem weiteren Schritt wird der Teppich dann mit einer pH-neutralen Seife in einer speziellen Teppich-Breitwaschanlage gründlich gereinigt.

Der Trocknungs-
vorgang

(3)_Umfangreiches_trocknen_Trocknungsvorgang_Reinigung_Feuchtigkeit_Teppich_Trocknung_Basel

Nach der Reinigung hat sich viel Feuchtigkeit im Teppich gesammelt. Um Ihren Teppich anschliessend zu trocknen, werden erst Walzen angewendet, die die Feuchtigkeit schonend aus dem Teppich herauspressen. Dann schleudert ihn eine Langzentrifuge und um vollständig trocknen zu können, hängt der Teppich zuletzt in einem warmen Luftstrom bei 55°C.

Abschliessende Qualitätskontrolle

(4)_Teppich-Endprotokoll_Qualitätskontrolle_Arbeitsschritte_manuell_Bürsten_Experten_Basel

Der letzte Arbeitsschritt unserer Experten in Basel besteht darin, den Teppich manuell zu bürsten, damit er in neuem Glanz erstrahlen kann. Wie auch zu Beginn des Reinigungsprozesses dokumentieren unsere Experten den gegenwärtigen Zustand Ihres Teppichs in einem Foto.

Häufig gestellte Fragen

Abhol- und Bringservice

1Wie lange dauert die Reinigung des Teppichs?

Bereits nach einer Woche erhalten Sie Ihren frisch gereinigten Teppich zurück. Natürlich können Sie auch einen anderen Wunschtermin angeben - ganz wie es Ihnen passt! Benötigt Ihr Teppich allerdings eine Reparatur, so bitten wir Sie um Verständnis, dass es je nach Art der Reparatur etwas länger dauern kann, bis Sie Ihren Teppich zurückerhalten.

2Welche Abholtermine stehen mir zur Verfügung?

Wählen Sie in unserem Bestellformular einfach einen zeitlich passenden Abholtermin für Ihren Teppich aus!

3Kann ich meinen Teppich auch während eines Umzuges reinigen lassen?

Das ist kein Problem. Abhol- und Lieferadresse können jederzeit voneinander abweichen. Geben Sie uns in dem Fall bitte im Kommentarfeld des Kontaktformulars Bescheid.


Allgemeine Fragen zur Teppichreinigung in Basel

1Wie läuft die Bezahlung ab?

Nach der Reinigung erhalten Sie von uns eine Rechnung, die Sie direkt bei der Teppichlieferung mit Bargeld begleichen können. Eine Zahlung mit EC-Karte ist ausserdem möglich.

2Wer ist für die Reinigung meines Teppichs zuständig?

Unsere Reinigungsexperten aus Basel werden sorgfältig von uns, JL-Clean, geprüft und ausgewählt, damit wir unseren Kunden eine bestmögliche Teppichreinigung garantieren können. Unsere Partner können oftmals viele Jahre an Erfahrung nachweisen, sodass wir sie guten Gewissens empfehlen.

3Wie oft sollte mein Teppich gereinigt werden?

Eine Teppichreinigung hat allgemein zum Ziel, die Lebensdauer Ihres Teppichs zu verlängern und dessen Hygienezustand zu verbessern. Unsere Experten empfehlen daher, den Teppich je nach Beanspruchung alle 3 bis 5 Jahre professionell reinigen zu lassen.

4Garantieren Sie, dass alle Flecken entfernt werden können?

Bei jeder Teppichreinigung ist es das Ziel unserer Experten, alle Verschmutzungen zu beseitigen. Hartnäckige Flecken wie zum Beispiel Rotweinflecken können eine vollständige Reinigung allerdings erschweren. Buchen Sie daher schnell einen Termin bei uns, damit Ihr Teppich in neuem Glanz erstrahlen kann!

5Mein Teppich wurde beschädigt – was nun?

Zum Glück kommt es aufgrund modernster Reinigungstechniken nur selten vor, dass der Teppich bei der Reinigung beschädigt wird. Falles es doch dazu kommt, so haben Sie die Möglichkeit sich auf das Reinigungsprotokoll zu berufen. Unsere Experten erstatten Ihnen dann natürlich den Zeitwert Ihres Teppichs zurück.

 

Diese Kreise decken wir mit unserer Teppichreinigung in Basel

Altstadt Grossbasel | Altstadt Kleinbasel | Vorstädte | Clara | Am Ring | Wettstein | Breite | Hirzbrunnen | St.Alban | Rosental | Gundeldingen | Matthäus | Bruderholz | Bachletten | Kleinhüningen | Gotthelf | Iselin | St. Johann | Riehen | Bettingen
 

Teppichreinigung in Basel

Sie sind auf der Suche nach einer unkomplizierten und professionellen Teppichreinigung in Basel und Umgebung? Seien Sie nicht länger auf der Suche – vertrauen Sie uns und unseren Reinigungsexperten! Wir sind JL-Clean, ein junges Start-up-Unternehmen, das professionelle Reinigungsfachkräfte mit langjähriger Erfahrung eigens ausgewählt und geprüft hat, damit Ihr Teppich genau die Pflege erhält, die er benötigt. Uns ist aber nicht nur die Qualität unserer Partner wichtig, sondern auch, dass diese schonende, auf den jeweiligen Teppich abgestimmte Produkte verwenden und nachhaltig arbeiten.

Wir haben insgesamt zum Ziel, nachhaltig und transparent zu arbeiten. Deshalb informieren wir Sie auf unserer Website immer über alle anfallenden Kosten, sodass Sie keine bösen Überraschungen erleben müssen. Ausserdem denken wir an unsere Umwelt und pflanzen in Zusammenarbeit mit der Non-Profit Organisation Edenprojects pro Teppichwäsche einen Baum. Leisten auch Sie einen Beitrag zu einer grüneren Umwelt und lassen Sie Ihren Teppich bei unseren Reinigungsexperten in Basel reinigen.

Besonders die unkomplizierte Abholung des Teppichs und dessen Lieferung nach der Teppichreinigung sagte vielen unserer zufriedenen Kunden aus Basel und Umgebung zu. Gehören auch Sie zu dazu! Überzeugen Sie sich von uns und unseren Reinigungsexperten und buchen Sie online jederzeit einen Termin auf unserer Website.

Wir freuen uns auf Sie!

Secondhand Teppich – das müssen Sie beachten

Secondhand und Nachhaltigkeit waren nie so gefragt wie heute! Ganz egal, ob es sich dabei um Kleidung, Elektronik oder Möbel handelt – oft geben Jung und Alt vielen guterhaltenen Dingen ein neues Leben und erfreuen sich an ihren einzigartigen Schätzen. Heutzutage gibt es hierbei nicht nur die Möglichkeit, Gegenstände auf einem Flohmarkt zu erwerben, auch viele Onlineplattformen bieten nachhaltige Secondhand Ware aller Art an. Besonders Möbel, Wohnaccessoires und einzigartige Teppiche sind gefragt, da diese jedem Zuhause einen neuen Charme verleihen.

Besonders bei Teppichen ist allerdings wichtig, dass sie regelmässig gründlich gereinigt werden, damit sich Hausstaub und Milben, die gerne im Teppich hängen bleiben, auf Dauer nicht in ihm festsetzen. Wurden Teppiche vor dem Verkauf beispielsweise auf dem Dachboden oder in feuchten Kellerräumen gelagert, kommt es oftmals dazu, dass sich Ungeziefer, Schimmel und Dreck in ihm einnisten. Berühren wir Menschen den Teppich dann, kann es zu Atembeschwerden oder Juckreiz führen. Lassen Sie Ihren neu erworbenen Teppich professionell reinigen, damit es nicht zu solchen Problemen führt und Sie Ihr Zuhause mit dem neuen Teppich bedenkenlos schmücken können.

Gerne helfen wir Ihnen dabei. Wir haben für Sie die besten Teppichreinigungsunternehmen der Schweiz gefunden. Über unser Online-Formular können Sie ganz einfach einen Termin für eine professionelle Teppichreinigung ausmachen. Die Reinigungsexperten holen den Teppich bei Ihnen Zuhause ab und liefern ihn nach der Reinigung wieder an Sie zurück. So können unsere Partner sogar den Transport des Teppichs für Sie übernehmen. Nehmen wir also an Sie kaufen einen Teppich Secondhand im Bruderholz, wohnen aber selbst im Wettsteinquartier, so können wir den Teppich bei den Vorbesitzern abholen und nach der Reinigung an Ihre Adresse ausliefern. Sagen Sie uns einfach im Kommentarfeld des Kontaktformulars Bescheid, an welche Wunschadresse Ihr Teppich geliefert werden soll. Buchen Sie noch heute einen Termin und lernen Sie uns und unsere Reinigungsexperten in Basel kennen!

A_Secondhand_Teppiche_Nachhaltigkeit_Onlineplattformen_Flohmarkt_Wohnaccessoires_professionell_Probleme_Reinigungexperten_Basel

Finger weg von diesen Hausmitteln beim Teppich reinigen!

Sie kennen das sicher: ein kurzer unaufmerksamer Moment und schon ist beim Abendessen mit Freunden ein Weinglas umgekippt und zu allem Unglück auf dem Teppich gelandet. Die gemütliche Atmosphäre ist direkt zerstört, alle springen auf, wollen helfen und geben Tipps zur Fleckenentfernung: Salz, Sprudelwasser, Weisswein, Aspirin und so weiter und so fort. Vielleicht fängt ja auch gleich jemand an zu googeln und hat noch weitere Ratschläge. Ja aber was funktioniert denn wirklich und was schadet Ihrem Teppich eher, als das es hilft?

Als Erstes sollten Sie die Flüssigkeit, die auf dem Teppich gelandet ist reduzieren. Bei grösseren Mengen können Sie dazu einen Löffel verwenden und erstmal möglichst viel abschöpfen. Dann können Sie mit Haushaltstüchern vorsichtig auf den Fleck drücken, um so mehr aufzunehmen. Achten Sie darauf von aussen nach innen zu arbeiten, um den Fleck nicht zu vergrössern.

Nach diesem Schritt müssen Sie sich mit dem Material des Teppichs auseinandersetzen:

Teppiche aus Seide sind extrem empfindlich, Sie sollten auf die Anwendung von Hausmitteln deshalb komplett verzichten und sich direkt an die Profis wenden.

Teppiche aus Wolle vertragen Laugen nicht gut, lassen Sie also die Finger von Spüli, Kernseife und Co. wenn Sie sich um Ihren Wollteppich kümmern. Seifen lösen das natürliche Fett von den Fasern, die so Ihren Schutzmantel verlieren, ihre Elastizität und Widerstandsfähigkeit einbüssen. Eine bessere Idee sind säurehaltige Hausmittel, wie verdünnter weisser Essig. Probieren Sie jedoch am besten trotzdem jedes Hausmittel an einer unauffälligen Stelle aus, um sicherzugehen, denn selbst wenn die Fasern durch ein Mittel nicht angegriffen werden, kann auch noch die Farbe unter der Behandlung leiden. Achten Sie unbedingt darauf den Teppich nicht zu nass zu reinigen und ihn vollständig trocknen zu lassen und nutzen Sie keine groben Bürsten, da Sie sonst den Flor verfilzen können.

Teppiche aus Kunstfasern sind an sich oft schmutzabweisender. Sollten Sie trotzdem einen Flecken entfernen müssen achten Sie auch hier darauf möglichst wenig Wasser zu nutzen. Sollten Sie einen Föhn oder gar ein Bügeleisen zur Trocknung in Betracht ziehen, seien Sie gewarnt: die Synthetikfasern schmelzen leicht oder verformen sich. Benutzen Sie den Föhn also nur mit der Kaltluftfunktion für den Teppich.

Teppiche aus Sisal sind zwar sehr unempfindlich was mechanische Belastung betrifft, eines vertragen Sie jedoch gar nicht gut: Wasser. Vermeiden Sie also auf jeden Fall, dass Wasser auf den Teppich kommt. Das Sisal quillt im Wasser auf und trocknet unförmig, ausserdem bleiben meistens unschöne Wasserränder bestehen.

Allgemein sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie Ihren Teppich mit Hausmitteln reinigen wollen. Recherchieren Sie sorgfältig und testen Sie das Mittel erst einmal an einer unauffälligen Stelle. Im Zweifel tun Sie sich und Ihrem Teppich den grössten Gefallen damit den Teppich professionell reinigen zu lassen.

Abholtermin wählen

Jetzt Abholtermin vereinbaren